Informationen zu Beinwell / Wallwurz

Hier finden Sie Informationen und Neuigkeiten zu Beinwell / Wallwurz (Symphytum officinale), einer bedeutenden Heilpflanze in der Phytotherapie / Pflanzenheilkunde.

Sonntag, 12. Mai 2013

Beinwell (Wallwurz, Symphytum officinale) - Vorkommen und Verbreitungsgebiet


Der Echte Beinwell (Symphytum officinale) zeigt stickstoffhaltige Böden an. Er bevorzugt als Standort sonnige bis halbschattige, feuchte, nährstoffreiche Böden, vor allem Lehmböden, Gräben oder feuchte Wegränder, sowie feuchte Wiesen, Ufer, Auenwälder und Moorwiesen bis in Höhenlagen von 1000 Meter.

Beinwell wächst auch gut im Garten.

Das weite Verbreitungsgebiet des Echten Beinwell in Eurasien reicht in West/Ost-Richtung von Spanien bis ins westliche Sibirien sowie nach China und in Nord/Süd-Richtung vom Vereinigten Königreich bis Italien sowie Rumänien. Beinwell ist in allen Bundesländern Österreichs anzutreffen. In Südeuropa kommt der Echte Beinwell eher selten vor und im Norden ist er oft nur eingebürgert vertreten.
(Quelle: Wikipedia)

Wer an fundierten Kenntnissen über die Wirkung von Beinwell und anderen Heilpflanzen interessiert ist, findet Kurse, Weiterbildungen und Ausbildungen in Pflanzenheilkunde / Phytotherapie auf Heilpflanzen-Info.




Keine Kommentare:

Kommentar posten