Informationen zu Beinwell / Wallwurz

Hier finden Sie Informationen und Neuigkeiten zu Beinwell / Wallwurz (Symphytum officinale), einer bedeutenden Heilpflanze in der Phytotherapie / Pflanzenheilkunde.

Dienstag, 7. Mai 2013

Was bedeuten die Namen Beinwell / Symphytum?

Interessiert an Beinwell / Wallwurz?


Die Namen Beinwell und Symphytum sprechen direkt die Verwendung der Pflanze in der Heilkunde an.
Griechisch syn bedeutet "zusammen" und griechisch "phyo" bedeutet "wachsen". Also bedeutet Symphytum "zusammenwachsen".
Gemeint damit ist der Knochen nach einem Knochenbruch, der zusammenwachsen soll durch die Anwendung von Beinwell. Belegt ist diese Wirkung allerdings nicht. Mit dem vollen botanischen Namen heisst Beinwell Symphytum officinale. Der Ausdruck "officinale" bedeutet etwa "in der Officin, der Apotheke als Heilmittel vorrätig".
Den Namen Beinwell bekam die Pflanze abgeleitet von "Wellen", einem alten Ausdruck für "zusammenwachsen". Mit "Bein" sind die Gebeine gemeint, also die Knochen, und nicht etwa die Beine auf denen man geht.
Wer mehr erfahren möchte über die Wirkungen der Heilpflanzen, findet entsprechende Kurse, Weiterbildungen und Ausbildungen im Kurskalender auf Heilpflanzen-Info.

Keine Kommentare:

Kommentar posten